Farbe ist nicht gleich Farbe

Eine Wohnung ist nicht nur zum Wohnen, sondern zum Leben da. Deshalb ist es wichtig, dass sie neben dem Schlaf-, Küchen- und Arbeitsbereich auch einen Bereich aufweisen kann, an dem man einfach man selbst sein kann. Damit alle Bereiche ihre optimale Wirkung entfalten können, ist es wichtig, dass sie in angenehmen Farben gestrichen sind. Was angenehm ist, kann nur jeder für sich entscheiden. Aber Farbe ist ja gleich Farbe, oder etwa nicht?

Jede Farbe ist anders

Die Farbtöne können mit fast jeder Farbe getroffen werden. Jedoch haben die unterschiedlichen Farben auch unterschiedliche Qualitäten. Dies ist natürlich sehr entscheidend für die Auswahl. Auch die Effekte, die man mit seiner Streichtechnik erzielen möchte, werden die Entscheidung für eine bestimmte Farbe beeinflussen. Wandfarben können, je nach Deklaration, für Innen- oder Außenwände verwendet werden. Was soll ihre Stärke sein: Abwaschbar, scheuerbeständig, umweltverträglich oder oder oder. Weiterlesen

Gründe für einen Insektenschutz

Jeder kennt das, es wurde sich gerade auf die Couch gesetzt und der Fernseher angeschaltet, da geht es auch schon los. Fliegen, sowie auch Mücken haben nur auf diesen Augenblick gewartet um den Frontalangriff zu starten. Es gibt aber unterschiedlicheMöglichkeiten für den Insektenschutz, denn manche Menschen denken, es gibt nur das herkömmliche Fliegengitter. Für jedes Bedürfnis kann der persönliche Fliegengitter erworben werden, denn es gibt ja auch unterschiedliche Gegebenheiten.

Frei nach dem Motto: „ Alles was mehr als vier Beine hat darf nicht ins Haus“, kann gehandelt werden. Fenster und Türen sollten unbedingt mit Fliegengitter ausgestattet werden, denn sie geben Sicherheit vor juckenden, unschönen Einstichstellen und sorgen für einen erholsamen Schlaf und eine gute Lebensqualität. Wie das im Detail geht und was man beachten sollte, kann man auch auf www.fliegenfensteraktion.de oder auf der Seite www.fliegenmeister.de nachlesen. Dort gibt es jede Menge Infos zum Thema Fliegengitter. Gerade in Schlaf- und Kinderzimmern ist ein FliegengitterFenster wichtig, damit auch Mücken keine Chance haben. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Wohnen abgelegt am von .

Wenn man sich trennen muss

Wir leben in einer Konsumgesellschaft und konsumieren gerne, solange das notwendige Geld vorhanden ist. Doch leider wird unsere Wohnung dadurch nicht größer. Das Gegenteil ist der Fall. Denn wenn nicht gerade irgendetwas kaputt geht, trennen wir uns ja eher schwerfällig von all den schönen Dingen. Doch ab und an muss es sein: Trennung ist angesagt – die Trennung von alten Dingen, die in Schränken, Ecken oder dem Keller vor sich hin warten, ob sie nicht doch noch einmal gebraucht werden.

Neue Energien

Wer regelmäßig sein Hab und Gut nach Dingen durchforstet, die er schon lange nicht mehr benutzt, der wird diese nette Nebenwirkung überhaupt nicht wirklich zu Kenntnis nehmen. Doch wenn man tatsächlich viele ungenutzte Dinge aus der Wohnung entfernt, sei es, dass sie weggeworfen werden oder aber an eines der vielen Sozialhäuser zur weiteren Verwendung gegeben werden, wird die Atmosphäre in diesem entsprechenden Raum gleich ein wenig frisch, ein wenig entstaubt. Weiterlesen

Der Gabionenzaun – edel und modern

Viele Hausbesitzer wünschen sich einen modernen und preisgünstigen Zaun, vielleicht mit einem individuellen Touch. Eine gute Idee für solcherlei Gestaltungsvorstellungen eines Zauns ist ein Gabionen Zaun. Als modulares Zaunsystem bestehend aus Abgrenzungselementen und einer Gartentür, einem Gartentor oder gar einem Hoftor aus Gitterstabmatten gewinnt der leicht zu bauende Zaun zunehmend an Beliebtheit in privaten Bereichen.

Mit etwas Geschick können Sie einen Gabionen Zaun unkompliziert selber montieren und aufbauen. Will man ein Gartentor zusätzlich installieren, gilt es im Vorfeld einiges zu beachten. Auf der Seite www.zaunex.de findet man weitere Infos dazu. Wenn man die Montage eines Zauns und der dazu gehörigen Gartentüren oder Gartentore selber vornehmen will, sollte man bedenken, ob die Höhe der einzelnen Zaunelemente und der Gartentür als Einzelperson handhabbar ist, eventuell macht es Sinn, einen Freund als Hilfe heran zu ziehen.

Wichtigste Punkte beim Zaunbau aus Zaunelementen

Um keinen Ärger mit dem Bauamt zu bekommen, sollte vorab geklärt werden, welche baurechtlichen Bestimmungen beachtet werden müssen. In manchen Gegenden darf ein Zaun mit dem dazu gehörenden Gartentor eine bestimmte Höhe nicht überschreiten. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt am von .

Was tun wenn Mutti und Vati alt werden?

Es ist der Lauf der Zeit, dass die Menschen älter werden. Doch wenn es die eigenen Eltern trifft, kann es ganz schön hart sein. Was muss getan werden, wenn sie nicht mehr allein in ihren 4-Wänden leben können? Denn seine Eltern in ein Altersheim oder eine Seniorenwohnanlage zu geben, ist nicht jedermanns Sache. Und dann sind da noch die immensen Kosten, die dafür zu übernehmen sind. Wenn es die Zeit und die räumlichen Möglichkeiten erlauben, wäre es natürlich für alle Beteiligten schön, wenn sie bei der Familie einziehen. Was muss dabei beachtet werden?

Barrierefrei – was ist das?

Ältere Menschen haben oft Schwierigkeiten mit den Gehen, daher bekommen sie den sogenannten Rollator. Dieser soll natürlich nicht überall eingesetzt werden. Daher sollen sie sich im Haus mit Hilfe eines Stockes oder einer Krücke fortbewegen. Damit sie dies problemlos machen können, sollten sämtliche, bauliche Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden. Das bedeutet, dass die Fußschwellen einer Tür eingeebnet werden und Treppenstufen möglichst niedrig gehalten oder durch eine kleine Rampe ersetzt werden. Weiterlesen

Insektenschutz – Nicht nur an Fenster denken

Im Frühjahr kann jeder sehen, wie Fliegengitter an den Fenstern angebracht wird. Alles gut und schön, doch viele denken nicht daran, dass auch Türen einen entsprechenden Schutz brauchen. Der Handel bietet heute diverse Möglichkeiten, dass es ein leichtes ist, den richtigen Insektenschutz auszuwählen. Viele Menschen möchten am liebsten Tag und Nacht Fenster und Türen offen halten, mit einem guten Insektenschutz ist das sogar möglich.

Die Bewohner von einer Mietwohnung haben dabei ein Problem, denn zu einem späteren Zeitpunkt sollte nichts mehr von dem Insektenschutz zu sehen sein. Manche verwenden deshalb eine Fliegengitter Tür, die mittels eines Scharnierklebers angebracht werden kann. Finden Sie mehr zum Thema auf der Seite www.sumflug.de oder auch auf der Seite www.fliegengitter-rahmen.de. Das kann beim Ablösen zu einigen Komplikationen führen, denn beim Lösen sind Schäden am Türrahmen nicht auszuschließen. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Wohnen abgelegt am von .

Nützliche Geräte für die Küche

Keine Frage, die moderne Technik ist ein guter Verbündeter, wenn es um ungeliebter Hausarbeiten geht. Doch nicht nur die Arbeit wird durch sie erleichtert, auch die Konservierungsmethoden von vor 100 Jahren haben sich stark verfeinert. Dies ist nicht nur durch die Unterstützung eines Kühlschrankes oder der Gefriertruhe bis zu diesem Punkt gekommen.

Mittlerweile jedoch ist das Angebot an nützlichen, aber strombetriebenen Haushaltsgeräten dermaßen groß, dass man beinahe einen Kompass benötigt, um sich hindurch zu finden. Welche Geräte sollten nun also unbedingt in einem Haushalt vorhanden sein und auf welche kann auch verzichtet werden?

Persönliche Ansprüche

Die erste Frage, die sich zur Beantwortung dieser Frage gestellt werden muss, ist: Wie viel Arbeit sollen mir die technischen Geräte in der Küche abnehmen? Bereits in diesem Punkt weichen die Meinungen nämlich sehr stark auseinander. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Wohnen abgelegt am von .

Stauraum schaffen

Kennen Sie das nicht auch: Schon wieder liegen Dinge in der Wohnung herum, die irgendwie keinen Platz finden. Nicht, weil sie keinen hätten, sondern weil dieser auch bereits belegt ist. Es muss also neuer Stauraum her. Doch woher nehmen?

Woher bekommt man neuen Stauraum?

Am einfachsten wäre es, wenn ein Raum vorhanden wäre, in dem man durch eine neue Ordnung vieles unterbringen könnte. Hierzu eignen sich ein Kellerraum oder der Dachboden am besten. Denn dort können all die Dinge untergebracht werden, die nicht täglich benötigt werden. Was kann man also im Kellerraum machen?

Der Kellerraum eignet sich grundsätzlich am besten als Vorratsraum. In vielen Küchen ist nicht ausreichend Platz vorhanden, um alle Küchengeräte und Vorräte unterzubringen. Ein trockener, kühler Raum, der nicht allzu weit von der Küche entfernt liegt, könnte hier Abhilfe schaffen. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Wohnen abgelegt am von .

Maschendrahtzaun für die Grundstücksgrenze

Wollen Sie weder Nachbar noch unbekannte Leute unerwünscht in Ihrer Grünanlage willkommenheißen, empfiehlt sich die Umzäunung mit einem angebrachten Zaun. Zur Auswahl stehen etliche Varianten aus Holz, Metall oder Plastik. Selbst eine Mauer käme in Betracht, um unliebsame Besucher vom eigenen Garten fern zu halten.

Eine Möglichkeit: der Maschendrahtzaun!

Jeglicher hat von ihm gehört, erst recht nach dem namenhaften Lied von Stefan Raab erlangte er selbst neuen Glanz: der Maschendrahtzaun. Grün ummanteltes Metallgewebe, das zwischen zwei Zaunpfosten befestigt eine Grenze zum nächsten Anwesen aufweist. Lesen Sie dazu auch die Beiträge auf www.verzinkter-gartenzaun.de und auf der Seite www.zaun-direct.de. Dort gibt es viele weitere Infos.

Der Maschendrahtzaun ist im Gegensatz zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Gehölz die kosteneffektive Alternative. Hier lässt sich gleichfalls mit einem bescheidenen Etat eine ordentliche Zaunreihe vornehmen, die fremde Gäste fernhält. Wer aber Wert auf einen beschützten und nicht einsehbaren Bereich im Garten legt, der ist mit einem Maschendrahtzaun voraussichtlich in keinster Weise optimal beraten. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt am von .

Pflegetipps für den Rasen

So pflegen Sie Ihren Rasen richtig

Ein sattgrüner und strahlender Rasen gehört mit zu einem gepflegten Garten, da stimmt jeder Gartenbesitzer zu. Betrachtet man jedoch den eigenen Rasen, sieht es nur in wenigen Fällen so aus, wie man ihn sich selber wünscht. Kleepflanzen und etliche andere Blumen vernichtet mitunter das Erscheinungsbild vom immergrünen Rasen. Zusätzlich steckt dann der Maulwurf seinen Kopf durch den Rasen und vernichtet das Bild vollständig.

Für einen Rasenbesitzer sind solche Rasenbeeinträchtigungen nur schwer zusehen. Wir sagen Ihnen wie Sie die Grünflächen so pflegen, dass dieser den ganzen Sommer in einem schönen Grün leuchtet.

Die Rasenpflege im Frühjahr

Die Pflege des Rasens muss bereits im Frühjahr, wenn die Sonne ihre Nase herausstreckt, starten. Damit die Grünfläche gesund bleibt, sind besonders Rasenmäharbeiten und Düngearbeiten besonders wichtig. Nun bekommen Sie von uns noch die richtigen Tipps, für eine perfekte Rasenfläche. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt am von .